Rund um das Marmarameer & Istanbul

Istanbul – Troja – Ephesus – Aphrodisias – Pamukkale – Türkische Riviera

An Istanbul /ab Antalya          
8- bzw. 15-tâgig
ab 449,- Euro

Alexander von Humboldt nannte einst, zu Recht, diese einzigartige Stadt als „die schönste Stadt der Welt“. Diese Metropole am sagenumwogenem Bosporus war stets immer der Mittelpunkt jeder Kultur der über Ihr herrschte: das alte Byzans wurde als „zweites Rom“ gefeiert und das unvorstellbar reiche Konstantinopel wehrte sich jahrhundertlang mit Ihren gigantischen Gemäuern allen Eroberungszügen. Erst Ende Mai 1453 fiel Sie in die Hände der Türken, die von einem jungen Sultan der osmanischen Herrschaft angeführt waren und wegen dieser unglaublichen Eroberung den Titel „Eroberer“ bekam ( Sultan Mehmet der Eroberer ). Und Sie wurde zur Hauptstadt des osmanischen Reiches, das sich von Ungarn bis zum persischen Golf und von der Krim bis Algier erstreckte. Bei jedem Schritt durch diese Stadt auf zwei Kontinenten kann man heute noch im Anblick der Bauten den Prunk jener Zeiten erahnen.

REISEVERLAUF:

1. Tag        Anreise
Flug ab Ihrem gebuchten Flughafen nach İstanbul. Empfang am Flughafen durch unsere deutschsprachige KENBA-Reiseleitung und Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel. Übernachtung und Frühstück in İstanbul.

2. Tag        Istanbul / Byzantinische und osmanische Bauten
Nach dem Frühstück Abfahrt zum Topkapi-Palast von wo aus einst die osmanischen Sultane Ihr ganzes Reich regierten, anschliessend zur Basilika-Zisterne, die 532 n. Chr. gebaut wurde und heute zu einer der bizarrsten Sehenswürdigkeiten zählt: Eine düster beleuchtete unterirdische Kammer, deren kathedralenartige Decke von 336 Säulen getragen wird. Der Höhepunkt des heutigen Tages bildet das Wahrzeichen Istanbuls – die Hagia Sophia, mit den schönsten byzantinischen Mosaiken der Welt. Hierbei handelt es sich fraglos um das eindrucksvollste Gebäude der Stadt und eines der prächtigsten und bedeutendsten architektonischen. Übernachtung und Frühstück in Istanbul.

3. Tag        Istanbul – Troja – Ayvalik
Ihre heutige Fahrt führt Sie über die wundervolle Landschaft in Richtung Ayvalik. Gegen Mittag fahren Sie mit der Fähre über die Dardanellen, wo im ersten Weltkrieg eines der heftigsten Zusammenstösse (Gallipoli) stattfanden. Nach dem Mittagessen hören Sie von den zahllosen Mythen und Legenden, die sich um Troja(UNESCO-Kulturdenkmal) ranken, von der Ilias des Homer und von den aufregenden Ausgrabungen seit Schliemann. Bestaunen Sie die mächtigen Mauern des alten Troja. Entlang der äolischen Küste und durch das reizvolle Ida-Gebirge fahren Sie anschließend weiter nach Ayvalik. Abendessen und Übernachtung in Ayvalik.

4. Tag        Ayvalik – Pergamon – Kusadasi
Fahrt nach Bergama, dem antiken Pergamon. Bei einer ausführlichen Erkundung der bedeutenden Akropolis von Pergamon lernen Sie unter anderem das steilste Theater der Welt, das Trajan-Tempel, und die Fundamente des Zeus-Altars kennen.

Am Nachmittag werden Sie eine Teppichknüpferei kennen lernen und genießen. In dieser Teppichschule werden Ihnen alle Entwicklungsphasen vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt gezeigt und erklärt. Bewundern Sie hier die kultivierte Fähigkeit der ländlichen Bevölkerung. Weiterfahrt nach Kusadasi. Abendessen und Übernachtung im Raum Kusadasi.

5. Tag        Ephesos
Heute kommen Sie nach Ephesos, zur größten Ausgrabungsstätte der Türkei. Ephesos war eine der größten Handelsstädte am Mittelmeer. Imposant sind die prachtvollen Bauten wie das Magnesische Tor oder die Celsus-Bibliothek und das Größte Theater Anatoliens. Nach dem Mittagessen werden Sie ein Schmuckhaus und ein Lederatelier besuchen, wo Sie die Gelegenheit haben werden Schmuck- und Lederartikel günstig zu erwerben. Anschließend besuchens Sie das in den Bergen gelegene Wein-Dörfchen Sirince. Abendessen und Übernachtung im Raum Kusadasi.

6. Tag        Kuşadasi > Bursa
Nach unserem Frühstück geht unsere Fahrt in Richtung Bursa. In dieser ersten Hauptstadt des osmanischen Reiches besichtigen Sie die Große Moschee (Ulu Camii) und den Seidenbasar.

Abendessen und Übernachtung in Bursa.

7.Tag        Bursa – İstanbul
Nachdem Sie heute Bursa verlassen Überfahrt mit der Fähre von Yalova zu der Weltmetropole Istanbul. In İstanbul genießen Sie die Weltmetropole heute ein weiteres Mal. Lassen Sie sich heute Abend die faszinierende Darbietung “Istanbuler-Abend” nicht entgehen. Abendessen und Übernachtung in Istanbul.

8.Tag        Rückreise
Nach Ihrem Frühstück werden Sie wieder von unserer KENBA-Reiseleitung für den Transfer zum Flughafen in Ihrem Hotel abgeholt.

 

**Hinweise:. Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen geringfügige Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten sind. Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

Für alle Hotels: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr und Aussenanlagen wetterbedingt beschrankt nutzbar.

 

ENTHALTENE LEISTUNGEN:

  • Charterflug mit der renomierten Fluggesellschaften von Deutschland, Österreich oder Schweiz nach Istanbul und zurück
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen in klimatisierten sonder –Reisebussen
  • Alle Fahrten während in kalt bzw. warm klimatisierten sonder –Reisebusen
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Dusche oder Bad/WC, Klimaanlage und TV
  • 7 Übernachtungen in 4- und 5-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Verpflegung : 7 x reichhaltiges Frühstück und 5 x Abendessen in Buffetform
  • Informationscocktail
  • Tagesausflüge laut Reiseverlauf (ohne ME)**
  • Qualifizierte staatlich geprüfte deutschsprachige Reiseführung wâhrend der gesamten Rundreise

 

NICHT ENTHALTEN SIND:

  • Alle Ausgaben persöhnlichen Bedarfs wie Getrânke, Telefon, Trinkgelder und zusâzliche Eintrittsgelder
  • Etwaige Erhöhungen des Kerosinzuschlags
  • Visa gebühren für nicht deutsche Staatsangehörige
  • Zusâtzliche Reiseversicherungen
  • Mittagessen bei den Tagesauflügen
  • Zusâtzliche Fakultative Ausflüge
  • Einzelzimmerzuschlag:                   169,-

Kommentare sind geschlossen.