Westtürkei Rundreise – Highlights der Türkei

Istanbul – Troja – Ephesus – Aphrodisias – Pamukkale – Türkische Riviera

An Istanbul /ab Antalya          
8- bzw. 15-tâgig
ab 499,- Euro

REISEVERLAUF:

1. Tag :      Anreise Istanbul
Flug vom gebuchten Flughafen nach Istanbul. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel in Istanbul. Abendessen und Übernachtung in Istanbul (2 Nächte).

2. Tag:       Istanbul – Byzantinische und osmanische Bauten **
Ganztägige Stadtrundfahrt in Istanbul, am Vormittag sehen Sie den interessanten Hippodromplatz, u.a sehenswert ist hier der Ägyptische Obelisk, der Deutsche Brunnen, die Schlangensäule und die wunderschöne Blaue Moschee. Der Höhepunkt des heutigen Tages bildet das Wahrzeichen Istanbuls: die Haghia Sophia, mit den schönsten byzantinischen Mosaiken der Welt. Es handelt sich dabei fraglos um das eindrucksvollste Gebäude der Stadt und eins der prächtigsten und bedeutendsten architektonischen Werke auf der ganzen Welt. Am Nachmittag werden Sie durch die weitläufigen Anlagen des Topkapi Palastspazieren. Diese einzigartige Anlage wurde zurzeit von Sultan Mehmet auf Istanbuls ersten Hügel gebaut, hier regierten die osmanischen Sultane von jahrhundertelang ein ganzes Weltreich.

3. Tag:       Istanbul – Troja – Ayvalik (ca.420 km) **
Nach dem Frühstück, fahrt entlang der Thrakischen küsste nach Troja. Nach dem Sie die Dardanellen mit der Autofähre überquert haben erreichen Sie die sagenumwobenen Ausgrabungsstätte Troja. Nach einer ausführlichen Besichtigung geht es weiter nach Bergama. Übernachtung und Frühstück in der Region Ayvalik.

4. Tag:       Ayvalik – Ephesus – Kusadasi (ca. 210 km) **
Fahrt in Richtung Selcuk. Besichtigung der besterhaltenen antiken Stadt Kleinasiens. Ephesus ist eine der wichtigsten christlichen Städte, die Sie im Marienlande besuchen werden. Hier ist auch das dritte ökumenische Konzil zusammen gekommen und es zählte sowohl in der Antike zu der reichsten Stadt von Kleinasien, als auch mit dem Artemis-Tempel zu den”Sieben Weltwundern”. Paulus besuchte Ephesus auf seiner zweiten und dritten Missionsreise und sandte auch einen Brief an die Epheser. Das Odeon, die Kureten- Strasse, die Agora, das Herakles-Tor, der Trajan-Brunnen, der Hadrian-Tempel und die Celsus-Bibliothek sind nur ein Teil der großen Ansammlung der Sehenswürdigkeiten. Einen wahren Höhepunkt bildet aber das große Theater mit 24.000 Sitzplätzen, welches zu den größten aus der Antike zählt. Dort haben sich die Silberschmiede gegen Paulus versammelt, worauf Apostel Paulus seine berühmte Rede an die Epheser hielt. Übernachtung und Frühstück in der Region Kusadasi.

5. Tag:       Kusadasi – Aphrodisias (ca. 230 km) **
Fahrt entlang der Fruchtbarenebene des Meanderflusses, zu der berühmten Ausgrabungsstätte der Schönheitsgöttin Aphrodite – „Aphrodisias“. Hier können Sie das besterhaltene Stadion mit der noch gut zu erkennenden Laufbahn bestaunen. Früher war Aphrodisias auch bekannt für die weltberühmte Bildhauerschule, die heute noch besucht werden kann. Übernachtung und Frühstück in der Region Denizli.

6. Tag:       Denizli – Antalya (ca. 220 km) **
Am heutigen Tag geht es zuerst Richtung Tavas. Hier besuchen Sie auf einer Höhe von ca. 1200 m ein typisches Teppichdorf, wo Sie anhand einer Vorführung an einer Vielzahl von Knüpfstühlen und Farbkesseln die vielleicht älteste Kunst der Türkvölker kennenlernen können. Sie sehen anhand einer Demonstration wie Wolle und Seide gesponnen, gefärbt und geknüpft wird und wie die weltbekannten türkischen Teppiche entstehen. Die Vielfalt der Muster- und Farbkombinationen fertiger Stücke wird Sie faszinieren und einen Einblick über den sozialen Aspekt des ländlichen Lebens ermöglichen. Anschließend Weiterfahrt an die Türkische Riviera/Antalya. Übernachtung und Frühstück in der Region Antalya (2 Nâchte)

7. Tag:       Ganztagesausflug Perge und Karpuzkaldiran-Wasserfälle **
Besichtigung der größten und eindruckvollsten Ausgrabungsstätte der Türkischen Riviera – Perge, das auch eine sehr wichtige Rolle bei den Missionsreisen des Apostels Paulus gespielt hat. Anschließend fahren Sie auch zu den Karpuzkaldiran Wasserfällen. Im Laufe des Tages werden Sie die Gelegenheit mit Beratung zum Einkaufen von Schmuck und Lederwaren bekommen, für deren exzellentes Preis- / Leistungsverhältnis die Türkei bekannt ist.

8.Tag:       Abreise / Rückflug
Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen Izmir und Fliegen mit voller neuen und bleibenden Erinnerungen nach Hause.

 

**Hinweise:. Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen geringfügige Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten sind. Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

Für alle Hotels: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr und Aussenanlagen wetterbedingt beschrankt nutzbar.

 

ENTHALTENE LEISTUNGEN:

  • Charterflug mit der renomierten Fluggesellschaften von Deutschland, Österreich oder Schweiz nach Istanbul und zurück ab Antalya
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen in klimatisierten sonder –Reisebussen
  • Alle Fahrten während in kalt bzw. warm klimatisierten sonder –Reisebusen
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Dusche oder Bad/WC, Klimaanlage und TV
  • 7 Übernachtungen in 4- und 5-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Verpflegung : 7 x reichhaltiges Frühstück- und Abendessen in Buffetform
  • Informationscocktail
  • Tagesausflüge laut Reiseverlauf (ohne ME)**
  • Qualifizierte staatlich geprüfte deutschsprachige Reiseführung wâhrend der gesamten Rundreise

 

NICHT ENTHALTEN SIND:

  • Alle Ausgaben persöhnlichen Bedarfs wie Getrânke, Telefon, Trinkgelder und zusâzliche Eintrittsgelder
  • Etwaige Erhöhungen des Kerosinzuschlags
  • Visa gebühren für nicht deutsche Staatsangehörige
  • Zusâtzliche Reiseversicherungen
  • Mittagessen bei den Tagesauflügen
  • Zusâtzliche Fakultative Ausflüge
  • Einzelzimmerzuschlag:                   169,-

 

Kommentare sind geschlossen.